Schärfere Düngeregeln, Bauern protestieren

Auf Druck der EU Kommission wurden die Düngeregeln nochmals überarbeitet und verschärft. Eine neue Düngeverordnung könnte nach der parlamentarischen Beratung etwa Mitte 2020 in Kraft treten.   Und schon steigt heftiger Protest aus der Landwirtschaft auf.     Dieter Hagedorn, … Weiterlesen

Druck der EU zeigt Wirkung

Experten äußerten bei der Anhöhrung im Agrarausschuss des Deutschen Bundestags ihre Bedenken zur Novelle der Düngeverordnung, die im Jahr 2017 in Kraft trat. Sie zeigten sich zunächst generell zufrieden mit dem Gesamtergebnis der Beratungen, allerdings mit der Einschränkung, dass „dies … Weiterlesen

Packt es endlich an!

Wenn man etwas erstrebt und bei der Wurzel anfängt, so vergehen kaum vierzehn Tage, und man hat es. Wenn man aber nach etwas strebt und beim Wipfel beginnt, so macht man sich vergebliche Mühe. Quelle: Frühling und Herbst des Lü … Weiterlesen

Tierschutz in Ställen

27. Juli 2018 Tierschutz auf Höfen. Alles ausser Kontrolle? So fragt in einem Bericht das ARD-Hauptstadtstudio.   Anlass ist die Anfrage der Bundestagsfraktion Bündnis 90/ Die Grünen und der FDP an die Bundesregierung nach der Kontrollpraxis in Betrieben mit Nutztieren.   … Weiterlesen

Berater von Ministerin Klöckner fordern Agrarwende

In zwei neuen Gutachten rechnen die Wissenschaftlichen Beiräte der Landwirtschaftsministerin mit der bisherigen Agrarpolitik ab – und stellen sich damit gegen die Regierung. Eine engagierte Agrarwende zu einer natur- und umweltverträglichen Landwirtschaft sei dringend zu fördern. Diese Empfehlungen scheinen „explosives“ … Weiterlesen

Nitratklage gegen Deutschland

Luxemburg, 21. Juni 2018 Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat Deutschland wegen Verletzung von EU-Recht verurteilt. Damit folgte das Gericht einer Klage der EU-Kommission wegen zu hoher Nitratwerte im Grundwasser. Über viele Jahre habe die Bundesregierung zu wenig gegen steigende Nitratwerte … Weiterlesen

TV Beiträge aktuell

Die neue Düngeverordnung 2017 ist nur ein erster Schritt zur Eindämmung der Nitrat-Umweltbelastung in Deutschland. Auch Regionen in Frankreich stehen schon seit Ende der 90er Jahre unter strenger Beobachtung der EU Kommission. Am 04. September 2014 verurteilte der EuGH Frankreich … Weiterlesen

Dringender Handlungsbedarf

Hohes Risiko für Wild- und Honigbienen bestätigt. Die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit EFSA  (European Food Safety Authority) hat drei Insektizide aus der Gruppe der NEONICOTINOIDE untersucht. Es handelt sich um die Stoffe  –Clothianidin, Imidacloprid und Thiamethoxam- Es gab schon Untersuchungsergebnisse aus … Weiterlesen

Nicht nur Glyphosat …..

Ein Gift kommt selten alleine GLYPHOSAT C3H8NO5P ist in aller Munde, nicht erst seit dem Alleingang des Bundeslandwirtschaftsministers Christian Schmidt.   Die aktuelle Diskussion um Glyphosat lässt die in Deutschland zugelassenen Pflanzenschutzmittel (PSM) in den Hintergrund treten. Herbizide, Insektizide und … Weiterlesen

Geheimsache Tiertransporte

Am 21. November 2017 sendete das ZDF in seiner Dokumentationsreihe 37 ° den Beitrag: „Geheimsache Tiertransporte – Wenn Gesetze nicht schützen“ Zu sehen waren sehr schockierende Bilder der Transporte von Kühen, Kälbern, Schafen und Ziegen über Rumänien in die Türkei … Weiterlesen

1 2 3