Druck der EU zeigt Wirkung

eingetragen in: Agrar, Gesetze, Politik, Wasser | 0

Experten äußerten bei der Anhöhrung im Agrarausschuss des Deutschen Bundestags ihre Bedenken zur Novelle der Düngeverordnung, die im Jahr 2017 in Kraft trat. Sie zeigten sich zunächst generell zufrieden mit dem Gesamtergebnis der Beratungen, allerdings mit der Einschränkung, dass „dies … Weiterlesen

Folgen verfehlter Agrarpolitik

eingetragen in: Agrar, Justiz, Politik, Umweltverbände, Wasser | 0

Uns erreichen neue, sehr Besorgnis erregende Meldungen aus den Niederlanden. Die weitaus strengere Düngegesetzgebung in den Niederlanden führt zu einem Entsorgungsproblem von Gülle -einerseits. Andererseits versuchen viele Landwirte mit Hilfe der Transportunternehmer trickreich mehr Gülle auf eigene Böden auszubringen, als … Weiterlesen

Fleischpreise

eingetragen in: Agrar, Allgemein, Fleisch, Politik, Tierwohl | 0

18.08.2018 Bauern fordern Verdopplung des Preises für Schweinefleisch, denn: „neue Tierschutzauflagen könnten zum Bankrott vieler Betriebe führen“.   Die Menschen, so der Vizepräsident des Deutschen Bauernverbands (DBV), wünschen sich einerseits mehr Tierschutz in den Ställen, seien jedoch oft nicht bereit, … Weiterlesen

Klimawandel – Dürre

Vorboten für eine schwierige Zeit in der Landwirtschaft durch den Klimawandel. Die andauernde Hitzeperiode im Erntejahr 2018 mit fehlenden Niederschlägen bereitet der Landwirtschaft große Sorgen durch Ernteausfälle in vielen Regionen Deutschlands. Der Deutsche Bauernverband fordert eine Milliardensumme zur Unterstützung der … Weiterlesen

1 2 3 4 5