„Glaubwürdigkeit durch echte Bauern“?

Seit Wochen erhitzen sich die Gemüter um den Transport von Zuchtrindern aus dem Kreis Ahrweiler über gut 6.000 km in den Iran. Durch gut und glaubwürdig dokumentierte Berichte einiger Tierschutzorganisationen sind uns schockierende Zustände bei Tiertransporten über die EU-Außengrenzen bekannt … Weiterlesen

Eine gute Wahl treffen

EUROPA WÄHLT Treffen Sie eine gute Wahl. Verantwortungsbewußte Entscheider stärken und ins EU Parlament wählen     HIER finden Sie einen umfassenden Überblick über die Programme der Parteien zur Europawahl.   Der Agrarausschuss des EU Parlaments hat den Grundzügen der … Weiterlesen

Warten auf klare Entscheidungen

Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) ist nun bald seit einem Jahr im Amt.   Unser Eindruck: Möglichst das alte System erhalten Möglichst wenig ändern Konkrete Antworten und Vorschläge gefallen nur dem Deutschen Bauernverband Die Zusammenarbeit mit Bundesumweltministerin Svenja Schulze lässt zu … Weiterlesen

Fleischpreise

18.08.2018 Bauern fordern Verdopplung des Preises für Schweinefleisch, denn: „neue Tierschutzauflagen könnten zum Bankrott vieler Betriebe führen“.   Die Menschen, so der Vizepräsident des Deutschen Bauernverbands (DBV), wünschen sich einerseits mehr Tierschutz in den Ställen, seien jedoch oft nicht bereit, … Weiterlesen

Tierschutz in Ställen

27. Juli 2018 Tierschutz auf Höfen. Alles ausser Kontrolle? So fragt in einem Bericht das ARD-Hauptstadtstudio.   Anlass ist die Anfrage der Bundestagsfraktion Bündnis 90/ Die Grünen und der FDP an die Bundesregierung nach der Kontrollpraxis in Betrieben mit Nutztieren.   … Weiterlesen

Agrarwende (noch) nicht in Sicht

„Ein neuer Aufbruch für Europa Eine neue Dynamik für Deutschland Ein neuer Zusammenhalt für unser Land“ Der Koalitionsvertrag von Union und SPD bringt für eine Wende in der Landwirtschaft zu wenig Konkretes und Verbindliches. Zu viele Absichtserklärungen  -„wir wollen, wir … Weiterlesen

Geheimsache Tiertransporte

Am 21. November 2017 sendete das ZDF in seiner Dokumentationsreihe 37 ° den Beitrag: „Geheimsache Tiertransporte – Wenn Gesetze nicht schützen“ Zu sehen waren sehr schockierende Bilder der Transporte von Kühen, Kälbern, Schafen und Ziegen über Rumänien in die Türkei … Weiterlesen

„Macht Euch die Erde untertan ……“

Der verantwortungsvolle Umgang mit der Schöpfung ist ein würdevoller Auftrag an die Menschheit. Eine Ausbeutung der Ressourcen, so wie wir es heute erleben, ist ein falsch verstandener göttlicher Auftrag dieses Bibelverses.           Papst Franziskus wird aus … Weiterlesen

Greenpeace: Keime in der Gülle

Konventionelle Massentierställe sind Brutstätten für resistente Erreger. Greenpeace hat 19 Gülle-Proben aus deutschen Schweineställen ins Labor geschickt. In den meisten Proben waren sowohl Antibiotika als auch multiresistente Keime nachweisbar. Wenn man die Lebensbedingungen in den Schweineställen sieht, verwundert es nicht, … Weiterlesen

Macht und Verantwortung der Verbraucher

Haben wir als Konsumenten den Schlüssel in der Hand, um die Produktionsbedingungen in der Wirtschaft entscheidend zu beeinflussen? Leben wir in einer Verbraucherdemokratie? Können wir Bürger aus dem Kaufakt eine Art Stimmzettel machen? Warum auf Gesetze warten? Ignorieren wir Billigfleisch … Weiterlesen

1 2