Vorreiterrolle Umweltschutz

Der Stadt Bad Münstereifel stinkt es gewaltig. Die Auswüchse des Gülletourismus auf städtischen Flächen werden nicht länger geduldet. Es werden neue privatrechtliche Regelungen für die landwirtschaftlichen Pachtverträge getroffen. Dem städtischen Förster Stefan Seifert geht die neue Düngeverordnung der Bundesregierung nicht … Weiterlesen

Gülleunfall in der Grafschaft

Es war nur eine Frage der Zeit, wann sich ein Unfall mit einem Gülle LKW in der Grafschaft ereignen würde. Am 24. August 2017 überschlugen sich die Eilmeldungen. Im Gemeindedorf Bengen hatte ein LKW-Fahrer in der Kurve eines Wirtschaftsweges seine … Weiterlesen

Gülleschiff im Hafen Brohl am Rhein

Das Hollandische Gülleschiff „Carpe Diem“ erreicht den Rheinhafen Brohl, zwischen Remagen und Andernach gelegen, etwa 10 bis 12 Mal jährlich mit einer Tonnage von 2.308 t. Das entspricht etwa 85 LKW Ladungen. Die Holländische Gülle wird im frühen Frühjahr und … Weiterlesen

Nitratwerte im Grundwasser

06. August 2017 Die Süddeutsche Zeitung zitiert Martin Weyand, Hauptgeschäftsführer vom Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW). Weyand warnt weiterhin vor einem bedenklichen Nitratüberschuss durch Gülle und Mineraldünger. Verbraucher würden dies in den nächsten Jahren durch höhere Preise zu spüren … Weiterlesen

Bauernverbände wehren sich

Am 09. 06.2017 lautete in einer Pressemitteilung des Umweltbundesamts: „Zu viel Dünger: Trinkwasser könnte teurer werden. Preissteigerung bis zu 45 % erwartet“.         Der Deutsche Bauernverband antwortete mit einer Presseerklärung: Keine Panikmache in-Sachen Trinkwasser Antwort des Umweltbundesamts … Weiterlesen

Die Quittung kommt

Im Jahr 1991 hat die Bundesregierung die Nitratrichtlinie der EU Kommission mitgetragen. Eine nachfolgende viel zu lasche Gesetzgebung ganz im Sinne des Deutschen Bauernverbandes hat verhindert, dass unser Trinkwasser  -immerhin unser Lebensmittel Nr. 1-  von bester Qualität blieb.   Die … Weiterlesen

Nationaler Stickstoffbericht

Am 31.05.2017 beschließt die Bundesregierung auf Betreiben von Bundesumweltministerin Barbara Hendricks den ersten Nationalen Stickstoffbericht. „Das Thema Stickstoff wird erstmals umfassend auf die politische Agenda gehoben“, so die Ministerin. Lesen Sie hier mehr zu „Einem der größten Umweltprobleme unserer Zeit“, wie … Weiterlesen

Gülle – Gold der Bauern oder Umweltdesaster?

Unter der Senderreihe „DokThema“ sendete der Bayerische Rundfunk einen sehr objektiven und sachlichen Beitrag zur Diskussion um die Umweltbelastung durch Gülle als Folge aus der Massentierhaltung. Der Titel der Sendung lautet: Gülle – Gold der Bauern oder Umweltdesaster? und kann in … Weiterlesen

Düngegesetz/Düngeverordnung

Das neue Düngegesetz ist mit der Veröffentlichung am 15.05.2017 im Bundesgesetzblatt in Kraft getreten. Ebenso ist damit die Novelle der Düngeverordnung, die per Rechtsverordnung am 31.01,2017 im Bundesrat verabschiedet wurde, rechtskräftig geworden.     Einzelheiten hierzu sind auf unserer Homepage … Weiterlesen

Pflanzenschutz

Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) und das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) sind zuständig für Prüfung und Zulassung von Pflanzenschutzmitteln (PSM). Alle in Deutschland zugelassenen Pflanzenschutzmittel sind im jährlich erscheinenden Pflanzenschutzmittel-Verzeichnis des BVL aufgelistet.         Drei der … Weiterlesen

1 2 3 4