Bakterien tauschen Resistenzinformationen untereinander aus

Bakterien besitzen die Fähigkeit zum Genaustausch, der es ihnen ermöglicht, sich kurzfristig an veränderte Lebensbedingungen anzupassen…….. …….. „horizontaler Gentransfer“ ist dafür die Bezeichnung in der Fachsprache. Multiresistente Keime, die mit der Gülle auf den Acker gelangen tragen die genetischen Voraussetzungen … Weiterlesen

Klimawandel – Dürre

Vorboten für eine schwierige Zeit in der Landwirtschaft durch den Klimawandel. Die andauernde Hitzeperiode im Erntejahr 2018 mit fehlenden Niederschlägen bereitet der Landwirtschaft große Sorgen durch Ernteausfälle in vielen Regionen Deutschlands. Der Deutsche Bauernverband fordert eine Milliardensumme zur Unterstützung der … Weiterlesen

Tierschutz in Ställen

27. Juli 2018 Tierschutz auf Höfen. Alles ausser Kontrolle? So fragt in einem Bericht das ARD-Hauptstadtstudio.   Anlass ist die Anfrage der Bundestagsfraktion Bündnis 90/ Die Grünen und der FDP an die Bundesregierung nach der Kontrollpraxis in Betrieben mit Nutztieren.   … Weiterlesen

Berater von Ministerin Klöckner fordern Agrarwende

In zwei neuen Gutachten rechnen die Wissenschaftlichen Beiräte der Landwirtschaftsministerin mit der bisherigen Agrarpolitik ab – und stellen sich damit gegen die Regierung. Eine engagierte Agrarwende zu einer natur- und umweltverträglichen Landwirtschaft sei dringend zu fördern. Diese Empfehlungen scheinen „explosives“ … Weiterlesen

Klöckner contra Tierschutzaktivisten

Immer wieder dringen Tierschutzaktivisten heimlich in Ställe ein und dokumentieren mit Foto- und Filmmaterial Verstöße gegen das Tierschutzgesetz. In einem aufsehenerregenden Urteil des Oberlandesgerichts Naumburg wurden jüngst drei Aktivisten vom Vorwurf des Hausfriedensbruchs freigesprochen. Lesen Sie dazu  hier  mehr Einzelheiten. … Weiterlesen

Nitratklage gegen Deutschland

Luxemburg, 21. Juni 2018 Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat Deutschland wegen Verletzung von EU-Recht verurteilt. Damit folgte das Gericht einer Klage der EU-Kommission wegen zu hoher Nitratwerte im Grundwasser. Über viele Jahre habe die Bundesregierung zu wenig gegen steigende Nitratwerte … Weiterlesen

Demo gegen Güllesee

Samstag, 16. Juni 2018 demonstrierte die Bürgerinitiative erneut gegen den Bau des geplanten, offenen Erdgüllebeckens bei 53501 Grafschaft-Gelsdorf.       Anlass ist die Zustimmung des Oberverwaltungsgerichts (OVG) Koblenz zum Antrag der Kreisverwaltung auf Zulassung zur Berufung gegen das Urteil … Weiterlesen

Lassaner Winkel im Aufruhr

    Die Stadt Lassan mit den Dörfern Pulow, Waschow, Papendorf und Klein Jasedow, vis à vis der Ostseeinsel Usedom, liegt in einem nostalgischen Winkel am nord-östlichsten Rand der Bundesrepublik.   Die dortige Bürgerinitiative wehrt sich gegen den Bau eines … Weiterlesen

Was Du nicht willst, das man Dir tu, das ………

06. April 2018 Ein Grafschafter Landwirt mit einer Schweinemast von knapp über 1.400 Tieren düngt einige Felder in unmittelbarer Nähe der Wohnbebauung mit Schweinegülle.         Worum geht es? Die vorgenommenen Düngemaßnahmen entsprechen den Vorgaben der Düngeverordnung. Es … Weiterlesen

1 2 3 4 5 6 9