Agrarwende (noch) nicht in Sicht

„Ein neuer Aufbruch für Europa Eine neue Dynamik für Deutschland Ein neuer Zusammenhalt für unser Land“ Der Koalitionsvertrag von Union und SPD bringt für eine Wende in der Landwirtschaft zu wenig Konkretes und Verbindliches. Zu viele Absichtserklärungen  -„wir wollen, wir … Weiterlesen

Fragwürdiger Aktionismus

ASP Afrikanische Schweinepest auf dem Vormarsch   Der Deutsche Bauernverband fordert am 12.01.2018 eine Bestandsreduzierung der Wildschweinpopulation um 70 Prozent. Ein einziger Fall von ASP führe in ganz Deutschland zu einer Exportsperre.     Lobbyismus und die Furcht vor Milliardenverlusten … Weiterlesen

Nicht nur Glyphosat …..

Ein Gift kommt selten alleine GLYPHOSAT C3H8NO5P ist in aller Munde, nicht erst seit dem Alleingang des Bundeslandwirtschaftsministers Christian Schmidt.   Die aktuelle Diskussion um Glyphosat lässt die in Deutschland zugelassenen Pflanzenschutzmittel (PSM) in den Hintergrund treten. Herbizide, Insektizide und … Weiterlesen

Güllenotstand im Norden

08. Dezember 2017 In der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ) wird von einem „Großen Gülle-Notstand“ in Schleswig-Holstein berichtet. Die schlechte herbstliche Wetterlage verhinderte die Gülleausbringung. Nun reicht die Kapazität Güllelager nicht mehr aus. Wohin also mit den Fäkalien? Der Bericht in der … Weiterlesen

Im Zweifel für die Gesundheit entscheiden

    Bei Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie …………. Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt lässt ahnen, wie vergiftet Politik sein muss.     „Dem Wohl des Deutschen Volkes verpflichtet“. So werden Kanzler*innen und Minister*innen vereidigt.   Minister Schmidt fühlt sich in Sachen … Weiterlesen

Geheimsache Tiertransporte

Am 21. November 2017 sendete das ZDF in seiner Dokumentationsreihe 37 ° den Beitrag: „Geheimsache Tiertransporte – Wenn Gesetze nicht schützen“ Zu sehen waren sehr schockierende Bilder der Transporte von Kühen, Kälbern, Schafen und Ziegen über Rumänien in die Türkei … Weiterlesen

„Macht Euch die Erde untertan ……“

Der verantwortungsvolle Umgang mit der Schöpfung ist ein würdevoller Auftrag an die Menschheit. Eine Ausbeutung der Ressourcen, so wie wir es heute erleben, ist ein falsch verstandener göttlicher Auftrag dieses Bibelverses.           Papst Franziskus wird aus … Weiterlesen

Gegen die „gute fachliche Praxis“

Kalenborn 13./14. 10. 2017 Auf einer dauerhaft nicht landwirtschaftlich genutzten kleinen Fläche entsorgt ein Landwirt Gärreste aus einer Biogasanlage. Die Bürgerinitive hat einen bestimmten Landwirt unter dringendem Verdacht. Einmal mehr entstehen Zweifel an der „guten fachlichen Praxis“, auf die sich … Weiterlesen

Vorreiterrolle Umweltschutz

Der Stadt Bad Münstereifel stinkt es gewaltig. Die Auswüchse des Gülletourismus auf städtischen Flächen werden nicht länger geduldet. Es werden neue privatrechtliche Regelungen für die landwirtschaftlichen Pachtverträge getroffen. Dem städtischen Förster Stefan Seifert geht die neue Düngeverordnung der Bundesregierung nicht … Weiterlesen

Fleisch aus artgerechter Tierhaltung

In der ZDF Sendung „Volle Kanne“ vom 04. Oktober 2017 wird über artgerechte Viehhaltung und Tierschutz mit Thomas Schröder, Verbandspräsident des Deutschen Tierschutzbunds über Standards zur Tierhaltung gesprochen. Text und Video zur Sendung sind empfehlenswert. Hier geht es zur Sendung

1 2 3 4 5 6 7 9