OVG Koblenz stoppt Güllebecken

24.08.2018 Entscheidung zum Bauantrag eines Gülle-Erdbeckens mit einem Fassungsvermögen von 5,5 Mio. Litern. Klage von Kreis und Gemeinde Grafschaft erfolgreich     „Es gibt eine Entscheidung im Fall des Güllebeckens Grafschaft: Das Oberverwaltungsgericht (OVG) Rheinland-Pfalz hat das verwaltungsgerichtliche Urteil aufgehoben, … Weiterlesen

Fleischpreise

18.08.2018 Bauern fordern Verdopplung des Preises für Schweinefleisch, denn: „neue Tierschutzauflagen könnten zum Bankrott vieler Betriebe führen“.   Die Menschen, so der Vizepräsident des Deutschen Bauernverbands (DBV), wünschen sich einerseits mehr Tierschutz in den Ställen, seien jedoch oft nicht bereit, … Weiterlesen

Bakterien tauschen Resistenzinformationen untereinander aus

Bakterien besitzen die Fähigkeit zum Genaustausch, der es ihnen ermöglicht, sich kurzfristig an veränderte Lebensbedingungen anzupassen…….. …….. „horizontaler Gentransfer“ ist dafür die Bezeichnung in der Fachsprache. Multiresistente Keime, die mit der Gülle auf den Acker gelangen tragen die genetischen Voraussetzungen … Weiterlesen

Was Du nicht willst, das man Dir tu, das ………

06. April 2018 Ein Grafschafter Landwirt mit einer Schweinemast von knapp über 1.400 Tieren düngt einige Felder in unmittelbarer Nähe der Wohnbebauung mit Schweinegülle.         Worum geht es? Die vorgenommenen Düngemaßnahmen entsprechen den Vorgaben der Düngeverordnung. Es … Weiterlesen

Einfach nur fassungslos !

Am 01.03.2018 handelte ein Grafschafter Landwirt gegen die „Gute fachliche Praxis“ durch Gülledüngung einer tief gefrorenen Ackerfläche. Das Frosthoch „Hartmut“ bescherte uns seit gut einer Woche eiskaltes Winterwetter mit starkem Frost. Tief gefrorener Boden verhindert die er-wünschte zügige Aufnahme der … Weiterlesen

Nicht nur Glyphosat …..

Ein Gift kommt selten alleine GLYPHOSAT C3H8NO5P ist in aller Munde, nicht erst seit dem Alleingang des Bundeslandwirtschaftsministers Christian Schmidt.   Die aktuelle Diskussion um Glyphosat lässt die in Deutschland zugelassenen Pflanzenschutzmittel (PSM) in den Hintergrund treten. Herbizide, Insektizide und … Weiterlesen

Geheimsache Tiertransporte

Am 21. November 2017 sendete das ZDF in seiner Dokumentationsreihe 37 ° den Beitrag: „Geheimsache Tiertransporte – Wenn Gesetze nicht schützen“ Zu sehen waren sehr schockierende Bilder der Transporte von Kühen, Kälbern, Schafen und Ziegen über Rumänien in die Türkei … Weiterlesen

Vorreiterrolle Umweltschutz

Der Stadt Bad Münstereifel stinkt es gewaltig. Die Auswüchse des Gülletourismus auf städtischen Flächen werden nicht länger geduldet. Es werden neue privatrechtliche Regelungen für die landwirtschaftlichen Pachtverträge getroffen. Dem städtischen Förster Stefan Seifert geht die neue Düngeverordnung der Bundesregierung nicht … Weiterlesen

Fleisch aus artgerechter Tierhaltung

In der ZDF Sendung „Volle Kanne“ vom 04. Oktober 2017 wird über artgerechte Viehhaltung und Tierschutz mit Thomas Schröder, Verbandspräsident des Deutschen Tierschutzbunds über Standards zur Tierhaltung gesprochen. Text und Video zur Sendung sind empfehlenswert. Hier geht es zur Sendung

1 2 3 4